Der World Poetry Day – jedes Jahr am 21. März

Der 21. März ist der von der UNESCO deklarierte „World Poetry Day“ bzw. „International Day of Poetry“…

Irina Bokova, Generaldirektorin der UNESCO, schreibt dazu …

Every poem is unique but each reflects the universal in human experience, the aspiration for creativity that crosses all boundaries and borders, of time as well as space, in the constant affirmation of humanity as a single family.“