Design und Effizienz – Verbale Kommunikation auf dem Podium

FRISCHES DESIGN. Plattform für zeitgenössisches Design

Das Thema 2014: „Design und Effizienz“ …

„Was macht Design effizient?
Muss Gestaltung überhaupt effizient sein?“ …

Prof. Dr. Max Ackermann diskutiert auf dem Podium

BTW: Das Modul Raum- und Eventdesign gestaltet die Ausstellung „Design Efficient Design“.

„Als Plattform für zeitgenössische Gestaltung befasst sich FRISCHES DESIGN in diesem Jahr mit dem Thema „Design und Effizienz“ und startet am Freitag, den 7. November 2014 mit einer Fachkonferenz. Spannende Fragen über effizientes (und damit intelligentes?) Design diskutieren Vertreter aus den Bereichen Philosophie, Architektur, Produkt- und Industriedesign. Am Samstag und Sonntag zeigt die Ausstellung „Design Efficient Design“ auch dem allgemeinen Publikum, wie effiziente Gestaltung beschaffen sein kann. Werkberichte am Freitag und Samstag Abend geben Einblick in den Gestaltungsprozess und Auskunft darüber, wann Effizienz tatsächlich beginnt: bei der Herstellung, im Prozess selbst oder in der Anwendung. Auf dem Designmarkt bieten junge Kreative und professionelle Designer ihre eigenen Produkte an – so kann sich jeder, ganz praktisch, sein eigenes Bild davon machen, ob und inwieweit diese effizient sind.“