Illustration ist eine eigenständige, angewandte Kunstform, die einen Kontext visuell an eine Zielgruppe vermittelt. Dabei reflektiert ein Illustrator nicht nur die Wirklichkeit, sondern eröffnet der Welt eine neue, eigene Sicht auf ein Thema.

Illustriert wird für Printmedien, Werbung, digitale und interaktive Medien, den Animations- und 3D-Film und für Verlage als Bilderbücher, Sachbücher und Graphic Novels. Das Feld der Illustration und seine Ausdrucksmöglichkeiten sind so vielfältig und divers wie die Illustratoren, die diese Bildwelten erschaffen.

Das Modul Illustration hat die Aufgabe, die technischen und intellektuellen Grundlagen der Illustration zu vermitteln und zugleich eine Plattform zu bieten, die persönliche visuelle Sprache zu finden. Egal ob die Arbeit locker oder detailliert ausgearbeitet ist, mehr oder weniger expressiv, digital oder analog, es geht darum den persönlichen Inhalt in der eigenen Arbeit zu entdecken und damit gezielt zu kommunizieren.

 

Erfolgreiche, vorwärtsdenkende Illustratoren müssen gebildete Kommunikatoren mit kulturellem und sozialem Bewusstsein sein, die eine Bandbreite intellektueller und praktischer Fähigkeiten anwenden können.

Alan Male

Wie es scheint, kann das Gesuchte nicht gefunden werden. Vielleicht hilft die Suchfunktion.