Freitag, 8. Juli, 18.30 Uhr – Type2 / Illustrations-Ausstellung

Type2+Illu-Werkschau

Schrift erzählt Geschichten, wir erzählen Geschichten über Schrift …
Studierende der Fakultät Design haben sich ein Semester lang mit verschiedenen Schriften auseinandergesetzt. Die Type2 verbindet Aussehen und Charakter in lebendigen Schriftportraits. Typografie zum Erleben, Betrachten, Genießen, Bewundern… und Lesen.

Parallel dazu gibt es viele Bilder zu sehen …
Die Illustrationsstudierenden aller Semester zeigen ihre Arbeiten – vom Musikplakat, über die Graphic Novel bis hin zum Magazincover.

Der Eintritt ist frei – wir freuen uns auf viele Besucher.

Designfakultät der TH Nürnberg | Wassertorstr. 10 | Eröffnung am 8. Juli ab 18:30 Uhr | freier Eintritt | Ausstellung 8.– 14. Juli

17. Internationaler Comic-Salon in Erlangen – Donnerstag 26. bis Sonntag 29. Mai 2016

Rechts: Jonas Scharf, Bachvorarbeit „Peacebreaker“, Sommersemester 2015 – Links: Lena Weichselbaumer, 6. Semester „Plastikland“, Wintersemester 2015

Links: Jonas Scharf, Bachvorarbeit „Peacebreaker“, Sommersemester 2015
Rechts: Lena Weichselbaumer, 6. Semester „Plastikland“, Wintersemester 2015

Der Comic-Salon naht und die Fakultät Design der TH Nürnberg ist dabei. Schwerpunkt: Illustration in Kombination mit 9 anderen Modulen.

Die Bandbreite reicht von Comics und Graphic Novels als Abschlussarbeit, entstanden in Kooperation mit dem Modul Verbale Kommunikation, über illustrierte Bücher, Fanzines und Originale aus der Druckwerkstatt, bis hin zu Shorts aus dem Modul Film & Animation.
BTW: Raum- & Eventdesign gestaltet den Stand.

Halle: Junges Forum
Öffnungszeiten: Do 12-19 Uhr, Fr/Sa 10-19 Uhr, So 10-18 Uhr
Heinrich-Lades-Halle, Erlangen (Kongresszentrum, Rathausplatz 1, 91052 Erlangen)

Designers‘ Night 9: RAZZLE DAZZLE – 03. Juni 2016, 19:00 Uhr

Logo Designers Night 9Wir kommen aus dem Chaos. Wir gehen in das Chaos.
Dazwischen suchen wir mit Euch nach Ordnung.
Anordnen. Zuordnen. Verordnen.
Durcheinander. Untereinander. Aneinander.
Miteinander.

Die Linie ist schwarz.
Die Fläche ist weiß.
Der Kontrast ist pink.
RAZZLE DAZZLE.

http://designersnight.de

Mit RAZZLE DAZZLE als Rahmen unserer Ausstellung zeigen wir Kreativität auch außerhalb der Semesterarbeiten. Wild, frei und (fast) ohne Regeln. Erlebt das Durcheinander mit uns am Freitag, 03. Juni 2016 ab 19:00 Uhr. Beste Arbeit ausgezeichnet durch DesignVerein. Ab 22:00 Uhr ABDAZZLEN mit Stefanos Skifos (Superklub, Die Rakete).

Ausstellungsdauer nach der Vernissage: 06. Juni bis 10. Juni 2016. Das 3. Semester Raum- und Eventdesign RAZZLE DAZZLED für Euch!

Projektwoche 17.-25. Juni 2016

PiazzaVomTurmCivitella d’Agliano

Wir freuen uns sehr, dass wir wieder eine Woche gemeinsam im zauberhaften Civitella d’Agliano (Lazio, IT) verbringen können – zum Zeichnen und Experimentieren (Prof. Thiele und Prof. Vetter), zum Acting Workshop (Prof. Schopper und ein Dramaturg) und zum CGI-Produzieren (Prof. Jostmeier). Mehr


Berlin

Prof. Albert, Prof. Krüll und Prof. Schenker freuen sich, eine kreative und vielseitige Fahrt nach Berlin anbieten zu können dieses Semester. Mehr


WienWien

Eine wohlfeile Woche mit den Herren Ackermann und Schaden
20. bis 25. Juni 2016
Teilnehmerzahl: 20 (!) Studierende dürfen’s sein. Mehr


p8_jelpiPICO-8 Game Jam

Wir bauen ein Jump’n’run — in fünf Tagen … und zwar in der „Fantasy Console“ PICO-8, die nicht nur Spiele abspielt, sondern auch alle Werkzeuge anbietet, die wir für die Entwicklung unseres eigenen Spieles brauchen. Mit Max Hässlein und Tilman Zitzmann, 16 Farben, vielen Pixeln und 4-Kanal-Fiepsern. Mehr


Projektwoche_SheetSearching for the wrong-eyed Jesus

»Birthplace of America’s Music« Wir werden uns inspirieren lassen von diesem Ort mit seiner Musik. Wir werden Geschichten erfinden und vielleicht musizieren! Wir werden Instrumente bauen, gestalten und erklingen lassen. Wir werden suchen …  Mehr


crowdfundingCrowdfunding

Startnext, Indiegogo oder Kickstarter? Wer nur „Stromberg – Der Film“ versteht, weiß es nach dieser Woche besser. Wir werden Geschichten für die  Crowd erfinden und mit erfolgreichen Crowdfundern reden. Eigene Ideen erwünscht … Mehr

 

Freitag, 22. Januar, 19 Uhr – Type2 / Illustrations-Ausstellung

Schrift erzählt Geschichten, wir erzählen Geschichten über Schrift…

Studierende der Fakultät Design haben sich ein Semester lang mit verschiedenen Schriften auseinandergesetzt. Die Type2 verbindet Aussehen und Charakter in lebendigen Schriftportraits. Typografie zum Erleben, Betrachten, Genießen, Bewundern… und Lesen.

Parallel dazu gibt es viele Bilder zu sehen…

Die Illustrationsstudierenden aller Semester zeigen ihre Arbeiten – vom Musikplakat, über die Graphic Novel bis hin zum Magazincover.

Der Eintritt ist frei – wir freuen uns auf viele Besucher.

Designfakultät der TH Nürnberg | Wassertorstr. 10 | Eröffnung am 22. Januar ab 19:00 Uhr | freier Eintritt | Ausstellung 22.– 28. Januar

Das Bento Lunch Buch – Release & Party am Donnerstag 29. Oktober

Das Bento Lunch Buch CoverDer Berliner Jaja Verlag publiziert das »Bento Lunch Buch« von Cam Tu Nguyen! Das Werk entstand als Bachelor-Abschlussarbeit im Wintersemester 2014/15 und beschäftigt sich mit allen Facetten der Bento Boxen in japanischer Tradition: Was sie ausmacht, wie man sie zu einer ausgewogenen Mahlzeit zusammenstellt und natürlich welche Leckereien man hineinpacken kann. Cam Tu schreibt bereits seit fünf Jahren den Bento-Lunch-Blog und füllte ihr geballtes Know-How zusammen mit inspirierenden Rezepten, Fotos und Illustrationen zwischen zwei Buchdeckel.

Das Buch ist ab sofort im Handel erhältlich (140 Seiten, 24 Euro), und zur Book Release Party wird herzlich eingeladen! Sushirestaurant Côcô, Schlotfegergasse 2 in Nürnberg, Donnerstag, 29. Oktober 2015 ab 19 Uhr. Es gibt einen Mini-Workshop „Bento-Packen“, eine Signierstunde, eine Tombola und natürlich viele japanische Köstlichkeiten.

Freitag 24. Juli, 19 Uhr – Prime Time – Absolventenausstellung

PrimeTime_1Wir verlegen die PRIME TIME auf 19:00 Uhr! Die Vernissage der Designabsolventen findet live am Freitag, 24. Juli in der Fakultät Design (Wassertorstraße 10, 90489 Nürnberg) statt.

AFTER-SHOW-PARTY: MUZclub | ab 22:30 Uhr | Eintritt: 5 € | Fürther Straße 63 | 90429 Nürnberg

WEITERE ÖFFNUNGSZEITEN DER AUSSTELLUNG: Samstag, 25. Juli | 10:00 – 13:00 Uhr | Montag, 27. und Dienstag, 28. Juli | 10:00 – 18:00 Uhr | Eintritt frei

www.primetime2015.de  |  www.ohmschau.de

26. Juni_19:00 Uhr: Designers‘ night8

dn8_logo_web

designers‘ night 8: fluffy port of the glitzy ananas
8.designersnight.de

plakat_dn8

Bereits zum achten Mal dürfen die Studierenden der Fakultät Design zeigen was sie so können! Hierbei gibt es wie immer keine spezielle Aufgabenstellung, semesterübergreifend kann jeder sowohl studienbezogene, als auch freie Arbeiten ausstellen. Von der Illustration über Fotografie bis zu interaktiven, verrückten Projekten wird alles zu finden sein, wobei auch in diesem Jahr die kreativste Arbeit wieder mit dem begehrten DN Award des DesignVereins ausgezeichnet wird.

Am 26. Juni wird zu einem lauschigen Abend mit rosa Insel-Feeling zwischen Popkultur und Konsum eingeladen. Bei fruchtigen Drinks und schimmernden Exponaten könnt ihr euch treiben lassen und genießen.

Im Anschluss wird bei grooooovy Beats und easy Vibes gezappelt und ihr wackelt eure Hintern in den nächsten Tag – also: weg vom Rechner, die Lieblings-CD in den Discman und ab zur pastellbunten Designers Night 8.

Vernissage ab 19:00 Uhr Party ab 22:00 Uhr mit DJ Paul Schmidpeter und Bruno Stömer
26. Juni 2015
Wassertorstraße 10 TH Nürnberg, Fakultät Design

 

Werkschau Projektwoche 2015

Die Werkschau startet mit dwerkschau_studienwoche_weber
Vernissage am 8. Juni um 19:00 Uhr
in den Ausstellungsräumen der
Fakultät DESIGN in der
Wassertorstraße 10.

Alle Projekte, die im Rahmen
der Projektwoche unternommen
wurden, werden vorgestellt.
Die Werkschau zeigt die spannenden
und vielgestaltigen Ergebnisse
einer Woche freien Designschaffens.
Alle Studierenden und Interessierten
sind herzlich eingeladen.

Großes Interesse an der Mappenshow 2015

Mappenshow02

Unzählige Fragen zu den Bewerbungsmappen und der Eignungsprüfung mussten beantwortet werden und die Studierenden des jetzt 2. Studiensemesters, die ihre Mappen den zahlreichen Besuchern präsentierten waren ständig von Schülern und auch Eltern umringt. Ihr Engagment hat sich auf jeden Fall gelohnt, schließlich war die Mappenshow auch 2015 wieder eine informative und motivierende Veranstaltung. Vielen Dank an alle Beteiligten!

Mappenshow05

Die immense Vielfalt an Arbeiten hat gezeigt, wie unterschiedlich der Weg zum Erfolg sein kann: jede Mappe ist anders, jede auf ihre Art besonders.