»Bauhaus und die Fotografie« im NRW Forum Düsseldorf

Viviane Sassen, Yellow Vlei, 2014

In der Ausstellung »Bauhaus und die Fotografie« im NRW Forum Düsseldorf werden – neben Arbeiten von László Moholy-Nagy, Thomas Ruff und Wolfgang Tillmans – auch Arbeiten aus der Fakultät Design gezeigt. Die Studierenden von Prof. Michael Jostmeier und Prof. Dr. Christoph Schaden werfen einen Blick nach vorne, im Dialog mit den Fotografien der Bauhaus-Ära und der Gegenwart. Sie präsentieren ihre eigenen, zukunftsorientierten Entwürfe, mit denen sie auch auf elektronische und digitale Medien setzen.

Eröffnung: Donnerstag, 6. Dezember 2018, NRW Forum Düsseldorf – Ausstellung bis 10. März 2019

Im Anschluss wird die Ausstellung in Berlin, Darmstadt, Nürnberg und Hof zu sehen sein.

Gezeigt werden Arbeiten von Amir Khan Djahanschahi Afschar, Felix Berndt, Markus Eschrich, Eduard Gross, Daniel Höllinger, Heidi Fabiola Hofmann, Tatjana Hofmann, Alexander Hunzek, Remigius Kalisz, Svitlana Khisamutdinova, Thea Leyendecker, Katrin Mader, Thomas Michalczyk, Anastasia Miller, Max Müller, Robert Nixdorf, Philipp Oehler, Julius Rosen, Daria Schreiber, Ludwig Seibt, Benno Sellin, Stefanie Sordon, Marco Steiner, Kerim Turay, Simon Velthuis und Christian Wölfel, Paul Leyendecker und Markus Sauerbeck.

 

Amir Khan Djahanschahi Afschar

Benno Sellin

Max Müller

Thomas Michalczyk

Eduard Gross