23,4° Werkschau – Bachelor Design, Fr. 21. Juli, 19.00 Uhr

Absolventinnen und Absolventen der Fakultät Design präsentieren ihre Abschlussarbeiten: Große Vernissage am 21. Juli 2017

„23,4°“? Das steht für die Sommersonnenwende und hier sinnbildlich für einen Neuanfang und die Verwandlung von Design-Studierenden in Designerinnen und Designer. Unter diesem Motto laden die rund 40 Absolventinnen und Absolventen der Fakultät Design zur Vernissage, am Freitag, den 21. Juli, ab 19 Uhr. – Die Ausstellung zeigt Filme, Videos, Apps, Games und Virtuelles, Illustrationen, Fotos, Bücher, Comics und Objekte. Ein Besuch bietet die Chance, ins Gespräch zu kommen mit Studierenden und Lehrenden. Und zugleich erlebt man die Möglichkeiten aktuellen Designs.

Die Werkschau bietet auch dieses Semester wieder ein breites Spektrum an Abschlussarbeiten. Zu sehen sind Kombinationen aus allen Modulen der Fakultät Design, aus Cast (Audiovisuelle Kommunikation im Internet), CGI (Computer Generated Imaging), CGO (Computer Generated Object Design/ Virtuelles Produktdesign), Film & Animation, Fotografie, Illustration, Interaktionsdesign, Grafik Design, Raum- und Eventdesign, Typografie und Verbale Kommunikation.

Mehr auf ss17.ohmschau.de

Vernissage: Freitag, 21. Juli 2017, ab 19 Uhr, in der Fakultät Design der TH Nürnberg in der Wassertorstraße 10 – Eintritt frei

After-Show-Party:  Freitag, 21. Juli 2017, ab 23 bis 5 Uhr, im Club Stereo in der Klaragasse 8 – Eintritt 4 Euro

Ausstellung: Samstag, 22. Juli 2017, von 10 bis 13 Uhr, Montag, 24. Juli 2017, von 10 bis 18 Uhr, Dienstag, 25. Juli 2017, von 10 bis 18 Uhr