Vienna Calling – forever // Projektwoche 2016

Eine wohlfeile Woche mit den Herren Ackermann und Schaden

20. bis 25. Juni 2016

Teilnehmerzahl: 20 (!) Studierende dürfen’s sein.

Kostenposition: Wir hoffen 100 Euro.

Wien2016


»Wien bleibt Wien« (Die Gebrüder Schrammel)

 

„Einmal willst du leben in Rom / Einmal willst du nach Berlin / Einmal willst leben auf Hawaii / Sterben wirst du leider in Wien – da g’hörst hin.“ (Wanda)

„Wir Wiener blicken vertrauensvoll in unsere Vergangenheit.“ (Karl Farkas)

 

»Jährlich führt das internationale Beratungs-Unternehmen Mercer eine Studie zur Bewertung der Lebensqualität in 230 Metropolen weltweit durch. Auch 2016 stellten die Ergebnisse der Studie Wien das beste Zeugnis aus und machten die Österreichische Bundeshauptstadt zum siebten Mal in Folge zur lebenswertesten Stadt weltweit.« (Wien info)

 

Also: … Ausstellungen, Museen, Agenturbesuche – Atmosphären, Gassen und Cafés, Entdeckungen und Erstaunliches – und vielleicht wieder mal: der Zentralfriedhof.

 

Denn: »Wien ist anders« (Hans Weigel)


 

Anmeldung, bitte verbindlich: ab Montag, den 21. März 2016, 9 Uhr im Sekretariat bei Frau Wimmer

Wiener Introduction: am 30. März 2016, 19.30 Uhr WG 209 (für Teilnehmende verbindlich, für Unentschlossene empfehlenswert)