Neue Gastvorträge des designers’ CIRCLE im Wintersemester

Natürlich gibt es auch in diesem Semester wieder eine Reihe von hochkarätigen Gastvorträgen im designers‘ CIRCLE:

Joachim Kobuss fragt nach den Wert des Designers – und hilft uns dabei diesen (ein-) zu schätzen. Juli Gudehus erzählt die biblische Genesis in Piktogrammen und zeigt uns, wie das geht. Geschwindigkeit ist relativ – selbst die von Digitalisierung und Fortschritt! Warum, erklärt Holm Friebe. Maximilian Kock, Professor für Sounddesign und Psychoakustik forscht zur unterschiedlichen Wirkung von Sounddesign bei gleichem Bewegtbild und gibt Einblick in seine Ergebnisse.

Schließlich kommen zwei Gestalter zu Wort, die bei uns an der Fakultät ausgebildet wurden und individuelle Gestaltungsansätz verfolgen: Michaela Anzer gestaltet sensuell und Manuel Casasola-Merkle generativ.

Normalerweise – und falls nicht anders angegeben – finden die Vorträge des Designers’ Circle um 19.00 Uhr in der Fakultät Design der TH-Nürnberg, Raum WE012/WE013, Wassertorstraße 10, 90489 Nürnberg statt.

Oktober

Di., 10.10.2017 Joachim Kobuss: Der Wert des Designers

November

Di., 07.11.2017 Juli Gudehus: Am Anfang war das Zeichen
Di., 14.11.2017 Holm Friebe: Digitalisierung & Fortschritt
Di., 21.11.2017 Michaela Anzer: Sensuelles Gestalten

Dezember

Di., 05.12.2017 Maximilian Kock: Der Einfluss unterschiedlicher Audiogestaltung bei gleichem Bewegtbild
Di., 12.12.2017 Manuel Casasola-Merkle: Generative Gestaltung mit Houdini